Rechnungsstellung, Einkaufsgemeinschaft, Einkaufsgenossenschaft, Einkaufspool,digitales Kreditorenmanagement, Zentraleinkauf, Einkaufszentrale, Einkaufsgesellschaft, Restaurantbedarf, Hotelbedarf, Gastronomiebedarf, Investitionsgüter, Gastronomieartikel, Gastronomieeinrichtung, Hoteleinrichtung, Gastroeinrichtungen, Gastroartikel, Küchengeräte, Gastronomie, Einkaufen, Einkauf Hotellerie, Einkauf Gastronomie, Einkauf Spitäler, Einkauf Heime, Einkauf

Die Lieferantenrechnungen werden von uns zu einer monatlichen, bereits kontierten Sammelrechnung weiterverarbeitet und Ihnen anfangs des Folgemonats mit den Detailbelegen der bezogenen Waren zugestellt. Sie können bei der Gestaltung der Monatsrechnung zwischen zwei Varianten auswählen: zusammengefasste Kontierung der gesamten Rechnung oder Kontierung nach jedem Lieferantentotal.

Diese Kontierung bieten wir Ihnen im offiziellen Kontorahmen der Schweizer Krankenhäuser H+ REKOLE, dem Heimverband Curaviva und der Schweizer Hotellerie und dem Gastgewerbe an. Weitere Kontorahmen sind auf Anfrage möglich. Ihre Buchhaltung bezahlt die kontierte Sammelrechnung bis Ende Monat an die HOREGO. Die Lieferanten werden von der HOREGO bezahlt.

 

       
 Variante 1: zusammengefasste Kontierung    Variante 2: Kontierung nach Lieferant   Kontopläne:
  • Schweizer Hotellerie und Gastronomie
  • Schweizer Krankenhäuser H+ REKOLE
  • Heime und Institutionen Schweiz CURAVIVA
Pfeiffertextil AG
Suter Viandes SA
Bieri
Ernst Welti AG
TopCC AG
Weita AG
Vögeli AG
Traitafina
Distrimodo AG
Scana
Supro Nährmittel AG
Ecolab
Schoch Vögtli AG
Lüchinger Schmid
Geiser
Gaerner AG
Nestlé Professional
Edna Backwaren AG
CCA Angehrn
Lusso Ice Cream
Abegglen-Pfister
Hügli Nährmittel AG
Bühlmann Fenner AG
Mérat & Cie. AG
Narimpex AG
Romer's Hausbäckerei AG
Uehlinger AG
HERO AG
Lyreco Switzerland AG
Elektro-Material AG
Gmür
 E. Weber + Cie AG
Nestlé Waters (Suisse) SA
Walker Arnold AG
G. Bianchi AG
Salz&Pfeffer

HOREGO AG
Postfach 177
CH-8042 Zürich

+41 44 366 50 50
+41 44 366 50 59

Teamviewer